statt Flughafenausbau
 Startseite + Aktuell
 Neueste Infos
 ZRM-Pressemitteilungen
 
 Zukunft Rhein-Main
 Aktuelle Themen:
 
 Grundlagen:
 Links
 Newsletter & Extras
 Kontakt / Impressum
 Suchen ...
Terminal 3 am Flughafen Frankfurt
   
Verwandte Dokumente / Beiträge:
   Das alles will Fraport bauen! (Übersichtsplan)Das alles will Fraport bauen! (Übersichtsplan)  von: (Stadt Hattersheim) [2005-01-24]
Landebahn Nordwest käme Hattersheim ganz nahe
Der von der Stadt Hattersheim bearbeitete Übersichtsplan zeigt das ganze Ausmaß der von Fraport beantragten Bauvorhaben. Die geplante Landebahn rückt nicht nur an Kelsterbach, sondern auch an Hattersheim ganz dicht heran.
   Baugenehmigung für Terminal 3 erteiltBaugenehmigung für Terminal 3 erteilt  von: cf [2014-08-12]
Die Stadt Frankfurt hat die Baugenehmigung für das umstrittene Terminal 3 am Frankfurter Flughafen erteilt. Fraport plant das Terminal im Jahr 2021 in Betrieb zu nehmen. Ausbaugegner kritisieren nach wie vor das Projekt.
   Fraport verschiebt Bau von Terminal 3Fraport verschiebt Bau von Terminal 3  von: cf [2009-09-01]
Fraport will den Bau des Terminals 3 um zwei oder drei Jahre nach hinten verschieben - wegen der Wirtschaftskrise wird es erst einmal nicht gebraucht.
   Mainz: "Spatenstich für Terminal 3 ist Trauerfeier, zu der Sekt gereicht wird"Mainz: "Spatenstich für Terminal 3 ist Trauerfeier, zu der Sekt gereicht wird"  von: Stadt Mainz [2015-10-05 18:00]
Pressemitteilung vom 05.10.2015
Der Mainzer OB Ebling und Umwelt­dezernentin Eder kritisieren die Realisierung des Terminals 3 als "überflüssiges Prestigeprojekt".
   Fertigstellung Terminal 3 erst 2015 - misstraut Fraport AG der eigenen Prognose?Fertigstellung Terminal 3 erst 2015 - misstraut Fraport AG der eigenen Prognose?  von: Stadt Mainz + Stadt Offenbach [2008-08-29]
Fertigstellung des Terminals 3 nun erst für 2015 geplant (PM vom 30.07.2008)
Mainz und Offenbach stellen fest, dass es Fraport mit dem Ausbau des Flughafens offensichtlich nicht mehr so eilig hat. Umweltdezernent Reichel: "Damit kann ein Sofortvollzug des Ausbaus nicht mehr gerechtfertigt werden".
   Terminal 3Terminal 3  von: PFV
Terminal 3, neue Abfertigungsanlagen, große Shopping-Zonen sowie Hotel- und Tagungsbereiche: Neue Kapazitäten, größer als der Münchener Flughafen ?
Terminal 3, neue Abfertigungsanlagen, große Shopping-Zonen sowie Hotel- und Tagungsbereiche: Neue Kapazitäten, größer als der Münchener Flughafen ?
   Erörterungstermin - Bericht vom 13.10.2005Erörterungstermin - Bericht vom 13.10.2005  von: cf [2005-10-13]
Terminal 3, Einkaufszentrum und Frachtflächen - nötig oder nicht?
Terminal 3, Einkaufszentrum und Frachtflächen - nötig oder nicht?
   PassagierterminalPassagierterminal  von: PFV [2002-06-03]
Die geplante Personenabfertigung im Süden des Frankfurter Flughafens: Für eine Verdopplung der Kapazitäts ausgelegt ?
Die geplante Personenabfertigung im Süden des Frankfurter Flughafens: Für eine Verdopplung der Kapazitäts ausgelegt ?
   Mainz: Unterstützung für Al-Wazir bei Terminal 3Mainz: Unterstützung für Al-Wazir bei Terminal 3  von: Stadt Mainz [2015-03-04 09:00]
Pressemitteilung vom 04.03.2015
OB Ebling und Umweltdezernentin Eder unterstützen beim Terminal 3 den Mut von Minister Tarek Al-Wazir, wichtige Alternativen in die Diskussion zu bringen.
   PFV Landebahn - Auslegung der Unterlagen im Januar 2005?PFV Landebahn - Auslegung der Unterlagen im Januar 2005?  von: PFV [2004-09-03]
Fraport-Vertreter nennt konkrete Termine
Fraport-Vertreter nennt konkrete Termine
   Mainz: Fraport soll Irrweg aufgebenMainz: Fraport soll Irrweg aufgeben  von: Stadt Mainz [2017-08-18]
Pressemitteilung vom 18.08.2017
Der Mainzer OB Ebling und die Umwelt­dezernentin Eder kritisieren den Fraport-Bauantrag zum Flugsteig für Billigfluglinien am Terminal.
   Terminal 3: Al-Wazir soll Wort haltenTerminal 3: Al-Wazir soll Wort halten  von: ZRM EXTRABLATT [2014-10-19 23:15]
Die ZRM ist überzeugt: die Baugenehmigung für das Terminal 3 durch die Stadt Frankfurt hätte nicht erteilt werden dürfen. Zudem sind die Bedarfsprognosen der Fraport unrealistisch
Die ZRM ist überzeugt: die Baugenehmigung für das Terminal 3 durch die Stadt Frankfurt hätte nicht erteilt werden dürfen. Zudem sind die Bedarfsprognosen der Fraport unrealistisch
   BBI: Spatenstich ins UngewisseBBI: Spatenstich ins Ungewisse  von: Bündnis der Bürgerinitiativen [2015-10-01]
Eine neue Phase des raum­unver­träglichen Flughafen­ausbaus beginnt: am Montag, 5. Oktober 2015, wird mit einem symbolischen Spaten­stich der Bau des Terminal 3 begonnen.
   Stadt Mainz hält Terminal 3 weiterhin für überflüssigStadt Mainz hält Terminal 3 weiterhin für überflüssig  von: Stadt Mainz [2014-04-25]
Pressemitteilung vom 25.04.2014
OB Ebling und Beigeordnete Eder kritisieren erneute "Muskelspiele" der Fraport beim Terminal 3: "Nun also muss das Konstrukt der Abfertigungsqualität als Argument herhalten".
   BBI:"Die Lan­des­re­gie­rung und Fra­port bege­hen eine weitere Torheit"BBI:"Die Lan­des­re­gie­rung und Fra­port bege­hen eine weitere Torheit"  von: Bündnis der Bürgerinitiativen [2013-09-12]
Pressemitteilung vom 12.09.2013
Das Bündnis der Bürger­initiativen kritisiert die Genehmi­gung der Änderungs­wünsche von Fraport für Terminal 3 durch die Landes­regierung noch vor der Wahl..
   Mainz: Fraport setzt mit Terminal 3-Plänen den Weg in die Sackgasse fortMainz: Fraport setzt mit Terminal 3-Plänen den Weg in die Sackgasse fort  von: Stadt Mainz [2013-11-07 20:52]
Pressemitteilung vom 07.11.2013
Der Mainzer OB Ebling und Umweltdezernentin Eder sind der Meinung, dass gegenwärtig nichts für die Notwendigkeit des Terminals 3 spricht.
   Terminal 3 soll 2023 öffnenTerminal 3 soll 2023 öffnen  von: ZRM EXTRABLATT [2016-10-31 23:12]
Fraport kündigt nun erst für das Jahr 2023, ein Jahr später als geplant, die Eröffnung des Terminals 3 an. Kritiker halten das Projekt nach wie vor für völlig überflüssig .
   Mainz: Fraport AG sucht bei Terminal 3 offenkundig den AffrontMainz: Fraport AG sucht bei Terminal 3 offenkundig den Affront  von: Stadt Mainz [2013-09-17]
Pressemitteilung vom 17.09.2013
OB Michael Ebling kritisiert den Bauantrag der Fraport kurz vor der Landtagswahl: "Kurzatmiges Schaffen von Fakten am Airport zeugt von schlechtem Stil"
   Städte hoffen bei Terminal 3 und Fluglärm auf Minister Al-WazirStädte hoffen bei Terminal 3 und Fluglärm auf Minister Al-Wazir  von: Stadt Mainz [2015-01-22]
Pressemitteilung vom 23201.2015
Vier Oberbürger­meister der Region haben sich mit Minister Al-Wazir getroffen und erwarten von ihm, dass er die Interessen der vom Fluglärm betroffenen Menschen und Kommunen stärken wird. Besonders Terminal 3 stand im Zentrum der Kritik.
   Mainz: "Terminal 3 bleibt überflüssiges Projekt"Mainz: "Terminal 3 bleibt überflüssiges Projekt"  von: Stadt Mainz [2014-03-10]
Pressemitteilung vom 10.03.2014
Der Stadt Mainz kritisiert die "verbalen Muskelspiele" der Fraport zur Notwendigkeit des Terminals 3. Das Wachstum liege nicht annähernd in den prognos­tizierten Dimensionen.
Dokumente/Seiten außerhalb dieser Internetpräsenz:
    [ Keine ]
   
Ihre Meinung ist uns wichtig !
Bitte schicken Sie uns daher =>  Feedback.
Lese-Empfehlung: